Fachfrau Gesundheit Bern

Lieber Fachmann Gesundheit

Im folgenden Inserat verwenden wir mehrheitlich die weibliche Schreibweise. Wir tun dies der Einfachheit und besseren Lesbarkeit halber. Selbstverständlich bist du jeweils mitgemeint und bei Levitalis als Fachmann Gesundheit genauso herzlich willkommen.

Fachfrau Gesundheit Bern

Vertragsbeginn

sofort oder nach Vereinbarung

Pensum

60 – 80%

Arbeitsort

Gemeinde Laupen und Umkreis

 

Was wir Dir bieten

Ganzheitliche Bezugspflege

Als zuständige Bezugsperson kannst du in allen Bereichen des psychischen, körperlichen und sozialen Lebens unserer Klientinnen und Klienten pflegerische Interventionen umsetzen. Der Aufbau einer tragfähigen, therapeutischen Beziehung zu ihnen liegt dabei im Fokus und ermöglicht dir die Anwendung wirksamer Pflegemassnahmen. Im Sinne der ganzheitlichen Pflege steht dir ein vielseitiges und breites Wirkungsfeld offen.

Selbständiges Wirkungsfeld

Bei der Planung und Umsetzung deiner pflegerischen Arbeit geniesst du ein hohes Mass an Selbständigkeit. Die fallführende Case Managerin unterstützt dich im Hintergrund und steht dir bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Attraktive Arbeitszeiten

Du planst deine Termine grösstenteils direkt mit deinen Klientinnen und Klienten und kannst deine Arbeitszeiten so selber steuern. Dank gleichbleibender freier Wochentage ist deine Freizeit zudem langfristig planbar.
Die Wochenendeinsätze belaufen sich auf zwei Wochenendtage pro Monat. Wir haben keine Schichtarbeit
.

Dynamisches, familiäres Pflegeteam

Wir sind ein kleines, überschaubares Team, die Hierarchie in unserer Spitex ist flach. Die Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitiger Unterstützung, Akzeptanz und Transparenz. Wir kommunizieren auf Augenhöhe, kennen unseren Zuständigkeitsbereich und unsere Ziele. Jedes einzelne trägt zum positiven und familiären Arbeitsklima bei.

Fachliche und persönliche Entwicklung

Das breitgefächerte Wirkungsfeld der Psychiatriepflege bietet zahlreiche Gelegenheiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung. Zudem geben wir unsere Erfahrung gerne in strukturierter und begleiteter Form an dich weiter. Mit unserem internen Lehrgang APP vermitteln wir dir ein fundiertes und praxisbezogenes Fachwissen.

Dein Aufgabengebiet

 

Bezugspflege

 Dein pflegerischer Handlungsspielraum ist vielfältig. Du übernimmst die Behandlungs- und Grundpflege bei Menschen mit psychiatrischen oder somatischen Krankheitsbildern und baust im Rahmen der Bezugspflege eine tragfähige, therapeutische Beziehung zu ihnen auf. Mit Anleitung und Begleitung der Case Managerin übst du mit den betroffenen Menschen beispielsweise geeignete Strategien zur Bewältigung von Stress oder Angststörungen ein. Oder du unterstützt sie bei der grundlegenden Alltagsbewältigung und Strukturierung des Tages- und Wochenablaufes. Du misst Vitalzeichen, hilfst mit bei der Wundversorgung oder der Körperpflege deiner Klientinnen und Klienten.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Du arbeitest mit anderen involvierten Stellen wir Ärzten, Sozialdiensten oder unserer Case Managerin zusammen. So erweiterst du dein berufliches Spektrum und trägst zur zielgerichteten und gut koordinierten Gesundheitsversorgung unserer Klientinnen und Klienten bei. An Standortgesprächen zusammen mit der Klientin sowie der zuständigen Therapeutin bringst du dein Wissen sowie deine Ideen ein. Als Bezugsperson kommt dir eine bedeutende Rolle bei der Weitergabe von Informationen über die Pflegesituation an die Case Managerin oder die Ärztin zu.

Pflegedokumentation

Bei der Umsetzung der pflegerischen Interventionen orientierst du dich an der Pflegeplanung. Nach deinen Pflegeeinsätzen rapportierst du deine Leistungen anhand bestimmter Qualitätskriterien in unserem elektronischen Pflegesystem. Du unterstützt die Case Managerin bei der Evaluation des bisherigen Pflegeverlaufes sowie bei der Anpassung der Pflegeplanung. Mit deiner lückenlos geführten Dokumentation leistest du einen wichtigen Beitrag an eine qualitativ hochstehende Pflege.

Dein Profil

 

Wissensdurst und Herzblut

Du hast eine pflegerische Ausbildung (Fachfrau Gesundheit EFZ, Pflegefachfrau FA SRK) und bist noch lange nicht müde, Neues dazu zu lernen. Dein Herz schlägt für die Arbeit mit Menschen, deren ganzheitliche Pflege und die Verbesserung ihrer Lebensqualität. Als Quereinsteigerin aus der somatischen Pflege arbeitest du dich gerne in das spannende Gebiet der Psychiatriepflege ein.

Strukturiert und mobil

Es gelingt dir, auch in hektischen Situationen ruhig und überlegt zu agieren. Du kannst dich gut organisieren und planst deinen Arbeitsalltag gerne selbständig. Du orientierst dich an den jeweiligen Pflegeplanungen und setzt die entsprechenden Massnahmen adäquat um. Es macht dir nichts aus, täglich unterwegs zu sein. Idealerweise besitzt du den Führerausweis Kategorie B und verfügst über ein eigenes Auto.

Zielstrebig und kooperativ

Du setzt dir gerne ambitionierte Ziele und verfolgst diese hartnäckig. Du bist bereit, deine Arbeitsergebnisse objektiv zu beurteilen und bleibst interessiert an Feedbacks. Es bereitet dir Freude, dich ins betriebliche Geschehen einzubringen und dein Team bei der Wahrnehmung seiner verantwortungsvollen Aufgaben zu unterstützen.

Unsere Devise

«Unsere Arbeit ist vielseitig und anspruchsvoll. Doch zusammen meistern wir die täglichen Herausforderungen erfolgreich. Weil wir uns gerne selber organisieren, machen wir das Beste aus den Freiräumen unseres Arbeitsalltags. Für Kunden, für das Team, für uns.»

Interessiert?

Weitere Informationen über Levitalis als Arbeitgeberin findest du hier.

Als Mitglied der Association Spitex Privée Suisse (ASPS) sind bei uns zeitgemässe Anstellungsbedingungen garantiert.

Gerne geben wir dir auch telefonisch Auskunft. Ruf uns einfach an, wir freuen uns auf Dich.

Deine Bewerbung

Bei Interesse sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne elektronisch zu:

Motivationsschreiben vollständiger Lebenslauf Schul- und Arbeitszeugnisse relevante Diplome zwei Referenzadressen

Dein Kontakt

Michael Aellen

031 961 29 61

bewerbung@levitalis.ch